Das Zeitalter von Industrie 4.0 hat zahlreiche Spannungsfelder zwischen Aufgeschlossenheit und Unsicherheit hervorgebracht. Was es braucht, sind Querdenker mit intelligenten „Out-of-the-Box“-Konzepten, die Kunden die Vorzüge der Automatisierung schlüssig und nachvollziehbar darstellen.

 

Als langjähriger Experte im Maschinen- und Anlagenbau biete ich Ihnen gemeinsam mit meinen hochkarätigen und renommierten Partnern bei Ihrem Sprung in ein neues Zeitalter smarten Begleitschutz. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen und Technologien, die mit Ihrem Business perfekt korrespondieren.

Digitalisierung ist Teil meiner DNA​

Paradigmenwechsel als ultimatives To-Do​​

Der Maschinen- und Anlagenbau der Zukunft ist vernetzt – so weit, so klar. Auch die Ausbeute der digitalen Produktion ist bekannt: Höhere Produktivität, effiziente Prozesse, relevante Daten in Echtzeit, mehr Spielraum für Produktentwicklungen et cetera. Dennoch wird der Paradigmenwechsel häufig von mehreren Faktoren ausgebremst: Das eigene Geschäft schnurrt ohnedies, und Entscheider sind mit der Materie "Digitalisierung" häufig wenig bis gar nicht vertraut. Die Folge: Erste Schritte und Initiativen im Dienste einer Automatisierung werden gar nicht erst gesetzt.

 

Nur: Wer heute auf diese Weichenstellung verzichtet, wird vielleicht schon morgen nicht mehr ganz auf Schiene sein. Lassen Sie sich von jemandem, der sowohl mit der Industrie als auch der Innovationskraft neuer Technologien bestens vertraut ist, bei der Realisierung Ihres Leuchtturmprojekts unter die Arme greifen. Ich begleite sie in die Welt der Industrie 4.0 und beweise ihnen, dass die Smartwerdung Ihrer Maschinen ein veritables Zukunftsmodell ist

weißes 3D-Gehirn umschlungen von einem roten Band

MEINE 7 SCHRITTE zur Synthese von Mensch & Technologie

Kunden von Syn2Tec

und ihre Veränderung

„Die bewusste Maschine“: ein Plädoyer für den Mehrwert von Maschinen im Produktionsprozess

 

Smart, kommunikativ, vernetzt und Internet-affin. So sind sie, die Maschinen im Zeitalter der Digitalisierung. Das folgende Syn2Tec-Whitepaper „Bewusste Maschinen“ gibt ihnen Gelegenheit, deren Smartness, Potenziale und Charakteristika näher kennenzulernen.

Ihr gratis-Exemplar zum querdenken

E-Mail-Adresse

Pflichtfeld

Thank You!

The form has been successfully sent.

Ich stimme zu, dass…

… meine Daten für den Download und die Beratung im Zusammenhang mit dem White-Paper verarbeitet werden. Die Daten werden für keine sonstigen Zwecke verwendet.

Pflichtfeld

Erfolgreiche Realisierung

Schritt 7

Eine profunde Projektführung gewährleistet rasche Umsetzungen und ein störungsfreies „Daily Business“.​

Rapid Prototyping um rasch eine Idee vom Zielprodukt zu bekommen und Feedback agil zu integrieren.​

Rapid Prototyping

Schritt 6

Konrektisierung und Strukturierung von Leuchtturmprojekten durch Zielvorgabe samt Zeitrahmen, Kosten und ROI​

Leuchtturmprojekte

Schritt 5

Finales Reflektieren und Destillieren von „Best of“-Maßnahmen, die auf eine Timeline gehoben werden.​

Schritt 4

Reflexion & Fahrplan

Gemeinsam generierte „Out of the Box“-Ideen werden zu smarten Konzepten und Arbeitspaketen modelliert.​

Workshop „Innovation”​

Schritt 3

Digitalisierung im Brennpunkt: Wie kommende Technologien und Trends Ihre Produkte und Business verändern.​

Workshop „Trends”​

Schritt 2

Ein „Industrie 4.0“-Panorama eröffnet neue Perspektiven und führt zu ersten Ideen und Zielsetzungen.​

Kick-off

Schritt 1
Linkedin – Markus Schoisswohl
Xing – Markus Schoisswohl
Logo Syn2Tec